Avocado-Hähnchen-Salat

rezept, avocado, chovi, allioli



Zubereitung

Gesundes und extrem leckeres Rezept mit Avocado.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

1. Den Backofen auf 160°C (Umluft) vorheizen. Die Hähnchenbrustfilets waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Mit dem edelsüßen Paprika, Salz und Pfeffer von beiden Seiten würzen und mit etwas Öl, Rosmarin und Knoblauch (bei mittlerer Temperatur), in einer Pfanne von beiden Seiten anbraten. Nun die Hähnchenbrustfilets mit dem Öl auf ein Blech geben und noch mal mit gut Olivenöl beträufeln. Jetzt für ca. 15 – 20 Minuten (je nach Dicke) in den Backofen geben.

2. Römersalatherzen putzen, waschen und in Stücke schneiden. Kirschtomaten längs halbieren. Champion in feine Stücke schneiden.  Avocado (ca. 150 g) schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Sofort mit 2 El Zitronensaft beträufeln. Die Salatherzen auf 4 Teller verteilen und Avocado, die halbierten Kirschtomaten und die Champions über den Salatherzen anrichten. Die Hähnchenbrustfilets aus dem Ofen nehmen und in dünne Scheiben schneiden und auch über dem ganzen verteilen.

3.  Für die Vinaigrette, Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. 1 Esslöffel Essig mit Salz, Zucker und Pfefferkörnern verrühren. 6 Esslöfel Olivenöl oder Haselnuss- bzw. Walnussöl unterschlagen, Zwiebelwürfel und Kräuter unterrühren. Die Vinaigrette über die Salatmischung geben, vorsichtig vermengen und sofort servieren. Das ganze dann mit etwas geröstetem Baguette und unserer Allioli de Chovi servieren. Köstlich.

Weitere Rezeptideen