Klassische Bruschetta

allioli, chovi, rezepte, bruschetta,



Zubereitung

Wer kennt Sie nicht die herrliche einfach leckere Vorspeise.

Zubereitung: 30 Minuten

  1. Für die klassische Bruschetta die Tomaten kreuzweise enritzen und für 10 Sekunden in kochend heißes Wasser legen, dann mit kaltem Wasser abschrcken und häuten. Die Tomaten halbieren, die Kerne mit einem Teelöffel herausschaben. Das Fruchtfleisch fein würfeln und mit Basilikum, Knoblauch und Öl mischen.
  2. Für den Champignon-Belag das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Champignos darin bei mittlerer Hitze in 5 Minuten weich braten. In einer kleinen Schüssel mit Zitronensaft, Ziegenkäse, Petersilie und Thymian mischen.
  3. Das Bröt rösten und noch heiß die Schnittflächen mit Knoblauch einreiben. Mit Öl beträufeln, salzen und pfeffern. Den Belag auf die Brotscheiben verteilen. Dazu ein gutes Glas Rotwein und unsere Allioli de Chovi reichen, wir wünschen guten Apetitt.

 

Weitere Rezeptideen