Hackfleisch-Lauch-Suppe




Zubereitung

Schmackhafte Hackfleisch-Lauch-Suppe.

Zubereitungszeit: 35 Minuten

1. Lauch putzen, waschen, halbieren und in feine Streifen oder Würfel schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel abpellen und würfeln. Zwiebelwürfel mit dem Speck in einem hohen Topf mit dem Öl anbraten. Das Hackfleisch zufügen und krümelig anbraten, bis es etwas Farbe annimmt. Dabei fortlaufend rühren. Jetzt den Lauch dazugeben und etwas anbraten lassen und das ganze dann mit der Gemüsebrühe ablöschen.

2. Mit etwas Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Kartoffeln zufügen und das Ganze etwa 20 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss Schmelzkäse, saure Sahne und Crème fraîche zufügen und noch einmal kurz aufkochen lassen. Über die fertig angerichtete Suppe noch etwas frische Petersilie geben und fertig ist unsere schmackhafte Hackfleisch-Lauch-Suppe. Dazu empfehlen wir etwas getoastet Baguette und unsere Allioli de Chovi. Wir wünschen euch einen guten Appo!

Weitere Rezeptideen