Kartoffelrösti mit Lachs

chovi, rösti, allioli, aioli, rezept



Zubereitung

Knusprige Kartoffelrösti mit Lachs und Allioli.

Zubereitungszeit: 25 Minuten

1. Die Kartoffeln schälen, waschen und auf einer Kastenreibe grob raspeln. Kartoffelraspel in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den Händen die Feuchtigkeit herausdrücken. Etwas Muskat über die Kartoffelmasse reiben.

2. Rapsöl in einer großen beschichten Pfanne erhitzen. Die Kartoffelmasse in 4 Portionen teilen, in die Pfanne geben und jeweils etwas flach drücken. Rösti bei mittlerer Hitze in 4-5 Minuten goldbraun braten, wenden und in 4-5 Minuten fertig braten. Auf Küchenpapier gut abtropfen lassen und den fertigen Lachs drüber geben. Fertig ist ein leckeres Gericht. Dazu empfehlen wir unsere Allioli de Chovi. Lecker!

 

Weitere Rezeptideen