Papaya mit Fleischfüllung

allioli, aioli, papaya, chovi,



Zubereitung

Papaya Karibisch und exotisch lecker.

Zubereitungszeit: 40 Minuten

1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Papaya längs halbieren und die Kerne entfernen. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und klein geschnittene Zwiebel und Knoblauch anbraten. Rindfleisch dazugeben und bräunen lassen.

2. Chili die Kerne entfernen und mit den Tomaten klein schneiden und zu der Hackfleischfüllung geben. Noch mal 5 Minuten braten lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Papaya mit der Fleischfüllung füllen und in eine Auflaufform geben. Etwas Olivenöl darüber geben und dann die Auflaufform mit kochendes Wasser aufgießen, so das die Papayas etwa 2,5 cm im Wasser stehen.

3. Die Papayas in den vorgeheizten Backofen für etwa 10-15 Minuten geben. Die Papayas heraus nehmen und mit dem Käse bestreuen. Die Papayas für cirka weitere 10 Minuten in den Ofen geben, bis  der Käse schön zerlaufen ist. Danach die Papayas auf einen Teller geben, etwas Petersilie drüber geben und servieren, dazu etwas Brot und Allioli de Chovi reichen. Papaya wie sie nicht jeder kennt, sehr lecker.

Weitere Rezeptideen