Relaxtes Roastbeef

allioli, chovi, rezepte, fleisch, roastbeef,



Zubereitung

Roastbeef ist warm wie kalt eine wahre Köstlichkeit.

Zubereitungszeit: 3 Stunden

1. Das Roastbeef kalt abspülen, trockentupfen und vom groben Fett befreien. In der heißen Pfanne in etwas Olivenöl rundum scharf anbraten und sofort auf ein Holzbrett zum Ruhen legen.

2. In der Zwischenzeit die Birnen schälen, vom Kerngehäuse befreien und fein würfeln. Anschließend die Würfel in derselben Pfanne rösten. Den Knoblauch abziehen, ebenfalls fein würfeln, zugeben und das Ganze mit dem Ahornsirup karamellisieren lassen.

3. Die gehackten Nüsse und Mandeln sowie den grünen Pfeffer zugeben und die Masse mit etwas Salz abschmecken. Den Backofen auf 90° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Roastbeef rundum mit der Nussmasse belegen und fest in das Küchen- oder Mulltuch einrollen.

4. Das eingewickelte Fleisch auf ein Backblech setzen, mit dem Arganöl beträufeln und im heißen Backofen 2 Stunden 30 Minuten garen. Tipp: Dazu passen wunderbar Patatas con Allioli de Chovi, siehe unter Rezepte Tapas. Guten Appetit!

Weitere Rezeptideen