Sepia mit Allioli de Chovi

allioli, chovi, rezepte, sepia,



Zubereitung

Schnell und einfaches Rezept für jeden Gaumen.

1. Die Sepia putzen. Auch wenn Sie sie geputzt gekauft haben, ist es immer besser, diesen Schritt für ein optimales Resultat durchzuführen. Dazu sämtliche Haut und den Mund der Sepia entfernen.

2. Die Sepia in Würfel von etwa 2 cm schneiden: genau so groß, dass sie leicht aufgespießt werden kann, aber immer noch zart bleibt. Wenn die Sepia als Hauptgericht gedacht ist, muss sie nicht geschnitten werden, sondern Sie können sie ganz in die Pfanne legen und nur einige horizontale Schnitte anbringen.

3. Geben Sie etwas Öl in eine Pfanne, und wenn es heiß ist, legen Sie die Sepia hinein. Während des Garvorgangs Salz und Petersilie hinzufügen. Die Sepia in Bewegung halten, damit sie gleichförmig angebräunt wird.

4. Servieren Sie die Sepia auf einem Teller, auf den Sie als krönenden Abschluss einen großzügigen Löffel Allioli de Chovi geben. Köstlich!

Weitere Rezeptideen