Spargelsalat mit Erdbeeren




Zubereitung

Spargelsalat mit Erdbeeren – schnell frisch und frühlingshaft.

1. Weißen Spargel schälen und in ca. 4 – 5 cm lange Stücke schneiden. Spargelstücke je nach Dicke in Wasser mit etwas Salz und Zucker für 10 – 15 Minuten kochen lassen (je nachdem, ob al dente oder nicht).

2. Rucola waschen und putzen. In eine Schüssel geben. Darauf den abgetropften Spargel und die geviertelten Erdbeeren geben.

3. Weißweinessig, Salz, Zucker und Pfeffer verrühren bis sich Salz und Zucker aufgelöst haben. Dann das Walnussöl einrühren und alles darüber geben.

4. Parmesanhobel darüber streuen und mit frischem Baguette und Allioli de Chovi servieren. Am besten schmeckt der Salat, wenn der Spargel noch lauwarm ist. Das Gericht kann man auch gerne als Vorspeise servieren.
Wir wünschen guten Appetit!

Weitere Rezeptideen