Spießbraten gegrillt

chovi, allioli, aioli, rezepte, spiessbraten, grillen



Zubereitung

Da leckt man sich die Finger nach.

Zubereitungszeit: 90 Minuten

1. Schweinenacken mit Kardamom, Piment, Pfeffer, Sonnenblumenöl, roten Paprikapulver, Knoblauchzehen, Kreuzkümmel, Thymianzweig, für mindestens 24 Stunden marinieren.

2. Den Schweinenacken mit Rauchsalz würzen. Chilischoten ganz fein hacken. Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Chili-, Speck- und Zwiebelwürfel mischen. Den marinierten Schweinenacken mit Senf rundum bestreichen, und in den Chili-, Speck- und Zwiebelwürfel wälzen anschließend auf einen Spieß stecken.

2. Den Spieß über Holzkohle-Glut etwa 2 Stunden knusprig grillen. Dabei immer wieder mit dem Rotwein ablöschen und den Fond mittels einer Schale auffangen. Dazu empfehlen wir einen Salat und unsere Allioli de Chovi.

Weitere Rezeptideen